Termine und Preise

Die Kurse finden nur statt, wenn die aktuelle gesetzliche Situation dies erlaubt. Bei Absage unsererseits werden bereits bezahlte Beiträge selbstverständlich zurück überwiesen. Bitte beachtet unsere AGB (ganz unten). Danke.

Spielend alles rund ums Pferd lernen an den FEBS Hofvormittagen mit Alexandra, Eli und den Pferden

für Kids von 4 bis 10 Jahren – Reiten, Pferde führen, Putzen, Ausmisten, Lederpflege – all das und noch mehr steht da auf dem Programm. An jedem der Hof-Vormittage machen wir etwas Anderes, aber der sichere Umgang mit dem Pferd, das Reiten und auch die Einblicke in den Alltag mit Pferd sind das Thema aller Hof-Vormittage. Das Programm wird auf die angemeldeten Kinder abgestimmt.

An den Samstagen  24.7. und 25.9.21 jeweils von 9-11.30 Uhr

Preis: 40 Euro für pro Vormittag. Verbindliche Anmeldung erforderlich – begrenzte Teilnehmerzahl.

Bitte mitbringen: gut sitzender Helm (Fahrradhelm etc. – bitte vorher anpassen!), Jause, Trinkflasche, feste Schuhe.

FEBS Ponyclub mit Martina

für Kids ab 4 Jahren – mit einem unserer Ponys machen wir lustige Spiele rund um’s Pferd  – wir lernen unser Pony putzen, pflegen, führen und reiten – altersgerecht, mit Spaß und viel Fantasie!

Wir starten wieder am 24. September jeweils um 15.30 und 16.30 Uhr

Preis: 90 Euro für 4 Einheiten, der gesamte Betrag ist im Voraus zu bezahlen. Verbindliche Anmeldung erforderlich – begrenzte Teilnehmerzahl.

Bitte mitbringen: gut sitzender Helm (Fahrradhelm etc. – bitte vorher anpassen!) und feste Schuhe.

Pferdeflüstern und Reiten für Kinder im Kindergarten- und Volksschulalter mit Steffi und Rocky

Am 14.07., 21.7., 28.07., 25.08., 01.09. jeweils von 14.00-15.15 Uhr  und 15.45-17.00 Uhr

Es sind keine Reitkenntnisse nötig! In kleinen Gruppen von 2-3 Kindern lernen wir Pferdepflege, Pferdesprache, führen und reiten. Verbindliche Anmeldung erforderlich – begrenzte Teilnehmerzahl.

Preis: 35 Euro pro Einheit, Preis für alle 5 Termine: 150 Euro

FEBS Waldindianer mit Alexandra, Silvia, Martina und den Pferden

für Kids von 4 bis ca. 12 Jahren. Wir lauschen den Geräuschen des Waldes und spannenden Geschichten, spielen „wilde“ und lustige Spiele, sammeln Blumen und Kräuter, basteln Traumfänger aus Naturmaterialien, reiten, führen die Pferde, essen und trinken gemeinsam, überwinden gemeinsam Hindernisse – verbringen eine wunderbare Zeit.

Treffpunkt beim Parkplatz Ganta in Röthis.

Von Montag, 26.7. bis Donnerstag, 29.7.2021 jeweils von 9-11.30 Uhr

Preis: 50 Euro für pro Vormittag. Preis für alle 4 Vormittage 185 Euro inkl. Bastelmaterialien. 20 Euro Rabatt ab dem 3. Kind pro Familie bei der Anmeldung an allen 4 Tagen. Verbindliche Anmeldung erforderlich – begrenzte Teilnehmerzahl.

Bitte mitbringen: gut sitzender Helm (Fahrradhelm etc. – bitte vorher anpassen!), Jause, Trinkflasche, feste Schuhe.

3-tägiger Tellington-Kurs für pferdebegeisterte Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren.

Montag 16.8.-Mittwoch 18.8.2021 jeweils von 9-15 inkl. Mittagspause

Tellington TTouch® Kurs speziell für Kinder und Jugendliche. Wir werden in diesem Ferienkurs die Tellington TTouch Methode kennenlernen. Dazu gehören sanfte Berührungen, mit denen wir den Pferden helfen, sich zu entspannen und uns zu vertrauen. Vom Sattel und vom Boden aus bewältigen wir Bodenhindernisse und werden zu einem guten Team mit unserem Pferd. Mit einem ausbalancierten Sitz können wir und unsere Pferde beim Reiten viel Freude haben.

Voraussetzungen:

Tellington Einführungsworkshop am 29. Mai oder Angie Level 1 im Vorjahr

Bitte geeignete Kleidung zum reiten und einen Reit-/Fahrradhelm sowie eine Wasserflasche mitbringen.

Info für Eltern:

Die Tellington TTouch®Methode beruht auf gegenseitigem Verständnis und Partnerschaft – den Pferden, genauso aber auch unseren Mitmenschen gegenüber. Wir arbeiten als Team und helfen uns gegenseitig. Das Angie-Konzept umfasst außer Theorie zu den Themen Wesen und Verhalten des Pferdes auch Grundlagen der Pferdehaltung (Fütterung, Pflege, Gesundheitsvorsorge) vor allem die Grundlagen des Tellington-Trainings, d.h. Bodenarbeit, Reiten ohne und mit Sattel, auch gebisslos oder mit Halsring, die Arbeit im Lernparcours und den Tellington TTouch®, mit dem wir den Pferden Gutes tun können.

Kursleiterin: Melanie Knünz, Tellington TTouch Lehrerin für Pferde, Reitwart und Reittherapeutin (www.ghostreiter.at)

Kosten: 235 Euro plus 15 Euro für täglich warmes Mittagessen, Pausengetränke und Jause. Verbindliche Anmeldung erforderlich – begrenzte Teilnehmerzahl.

3-tägiger Kurs mit Parelli Bodenarbeit und Reiten nach den Grundsätzen der klassischen Reitweise für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren mit 4* Instruktorin Angelika Schneider

Von Freitag 20.8. bis Sonntag 22.8.2021 jeweils von 9 bis 15 Uhr

Bei der Bodenarbeit und beim Reiten bilden wir 2 Gruppen, die Einteilung erfolgt dem Können entsprechend.

Voraussetzungen: Freies Reiten im Schritt und Trab.

Info für Eltern:

„warum reagiert mein Pferd wie es reagiert, wenn ich doch alles richtig mache?“ – Auch erfahrene Reiter stellen sich diese Frage oft, das Ergebnis ist häufig Frust auf beiden Seiten. Mit unseren Parelli-Kursen möchten wir erreichen, dass unsere jugendlichen ReiterInnen auf die Körpersprache ihres Pferdes achten und sie verstehen und ihre eigene Körpersprache (im Sattel: ihre Hilfengebung) hinterfragen – damit Missverständnisse vermieden werden. Für ein freudiges Miteinander von Pferd und Reiter!

Kursleiterin: 4* Instruktorin und Horse Development Specialist Angelika Schneider, Pisa, Italien

Kosten: 235 Euro plus 15 Euro für täglich warmes Mittagessen, Pausengetränke und Jause. Verbindliche Anmeldung erforderlich – begrenzte Teilnehmerzahl.

Spielend alles rund ums Pferd lernen an den FEBS Familienvormittagen mit Alexandra und den Pferden

Ideale Möglichkeit für befreundete Erwachsene, Zeit mit den Kindern am Pferdehof zu verbringen. Pferde putzen und pflegen, reiten, Spiele rund ums Pferd spielen sind das Programm.

Aktuell haben wir keinen Familienvormittag geplant, organisieren aber sehr gerne einen auf Anfrage.

Preis für 1 Erwachsenen mit jeweils 1-2 Kids: 75 Euro.  Mindestens 3, höchstens 5 Erwachsene.

Bitte mitbringen: Helm (Fahrradhelm etc), Jause, Trinkflasche, feste Schuhe.

Tai Chi Qi Gong für Reiter

Im Tai Chi Qi Gong üben wir Zentrierung von Körper und Gedanken und lernen somit einen besseren Reitersitz aus der Körpermitte und eine klarere Hilfengebung.

Donnerstag 15.7., 22.7., 29.7. , 5.8. und 19.8.2021 jeweils um 19 Uhr sowie
Donnerstag 21.10., 28.10., 4.11., 11.11., 18.11.2021 jeweils um 19.30 Uhr

Kosten: 90 Euro für 5 Termine

Kursleiterin: Astrid Zandveld, u.a. Osteopathin und Qigong Kursleiterin

Ausbildung zum Centered Riding® Ausbilder Level 1, Update und Open Clinic zur hippologischen und reiterlichen Weiterbildung und Ergänzung für Reitlehrer und Therapeuten. Mit Angelika Engberg, Centered Riding® Ausbilder Level IV

22.-24.10.2021 Teil 1 Ausbilderkurs Level 1 mit Angelika Engberg

8.-11.12.2021 Teil 2, Update und Open Clinic plus Prüfung zum Lehrwart Centered Riding (FENA) mit Angelika Engberg. Prüfungstermin: 12.12.2021.

Preis Open Clinics: 350 Euro inkl. Lehrpferd

Preis Ausbilderkurs Level 1: 1.150,00 Euro für beide Kursteile. zzgl. 15 Euro für ein Lehrpferd pro Tag.

Preis Update mit Angelika Engberg: 575 Euro zzgl. 15 Euro für ein Lehrpferd pro Tag. 540 Euro zzgl. 15 Euro für ein Lehrpferd pro Tag für diejenigen, die schon einen Ausbilderkurs bei uns besucht haben. Die Prüfungsgebühr zum Lehrwart Centered Riding (FENA) wird anteilsmäßig auf die Teilnehmer aufgeteilt.

6.-9.4.2022 Teil 2, Update und Open Clinic mit Christa Müller.

Preis Update: 860 Euro inkl.  Lehrpferd.

Preis Open Clinics: 420 Euro inkl. Lehrpferd.

Voraussetzungen Open Clinics: Freies Reiten im Schritt, Trab und Galopp

Voraussetzungen Update: Für Ausbilder/Innen Level 1.

Voraussetzungen Prüfung zum Lehrwart Centered Riding (FENA):

* Nachweis der Ausbildung zum CR-Ausbilder der Stufe 1 (Achtung: zur Teilnahme an der Ausbildung ist die Stufe 1 ausreichend, für die Anerkennung des Lehrwartes Centered Riding® (FENA) ist die Stufe 2 Voraussetzung!),

* Besitz des Übungsleiters Reiten (FENA) oder Übungsleiter Breitensport oder Übungsleiter Breitensport Westernreiten oder Westernreiten (FENA) Ö.A.P.O. oder Islandpferdereiten (FENA) oder einer höheren vom OEPS anerkannten Ausbilder-Qualifikation,

* Mitgliedschaft in einem dem OEPS angeschlossenen Pferdesportverein.

Kindergeburtstage am Hof: 2 Stunden Pferde pflegen, schmücken und reiten mit 2 Pferden und Alexandra. Die Eltern bringen eine Geburtstagsjause  und Getränke mit und beaufsichtigen  die Kinder an unserem Jausenplatz am Hof.

Preis: 120 Euro plus 10 Euro pro Kind ab dem 2. Kind. Mindestens 7 Kinder.

Themengeburtstage: Wünscht sich das Kind einen Einhorn- Feen- Dinausaurier- oder was auch immer Geburtstag?  Auch das bieten wir sehr gerne in 2 Stunden Programm mit Alexandra, Eli und 2 Pferden. Die Eltern bringen eine Geburtstagsjause  und Getränke mit und beaufsichtigen  die Kinder an unserem Jausenplatz am Hof.

Preis: 200 Euro plus 15 Euro pro Kind ab dem 2. Kind. Mindestens 10 Kinder.

Schnuppernachmittage für Kindergärten und Schulen: Für Gruppen ab 15 Kindern 3 Euro pro Kind. Aufsicht und Begleitung durch die PädagogInnen, die mit den Kindern kommen!

Reiten auf dem Platz für Kinder: Termine nach Vereinbarung. Der sichere und umsichtige Umgang mit dem Pferd ist uns wichtig, daher beinhaltet jede Reiteinheit zusätzlich zum Reiten auch das Putzen und Satteln,  Absatteln und Versorgen des Pferdes.

Preise:

Einzelunterricht: 30 Minuten 35 Euro, 40 Minuten 45 Euro

Gruppenunterricht für Kinder und Jugendliche:  22,50 Euro pro Person. Dauer: 40 Minuten bei 2 Personen, 1 Stunde bei 3 oder mehr Personen. Unterrichtszeit immer mit Vor- und Nachbereitung!

Sondertermin am Wochenende und in den Ferien: 90 Euro pro Stunde

Programmänderungen vorbehalten.

Bei allen Kursen gilt: Die Anmeldungen sind verbindlich, wir reservieren für Ihr Kind einen fixen Platz und bitten daher um Verständnis, dass Kursbeiträge aufgrund der Anmeldung bezahlt werden müssen. Es kann aber ein Ersatzteilnehmer genannt werden. Bei allen Kursen ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Bei Absage des Kurses unsererseits erfolgt selbstverständlich eine Rückerstattung des Beitrages.

Anmeldung bitte per Mail: alexandra@pferdehof-weiler.at oder telefonisch: 0664 88791537

Unsere räumliche und personelle Situation lässt leider keine spontanen Besuche zu. Wir bitten deshalb unbedingt um eine vorherige Terminvereinbarung. Vielen Dank!

Allgemeine Vertragsbedingungen

o Abschluss des Vertrages: Mit Ihrer Anmeldung bieten sie den Abschluss des Vertrages an. Der Vertrag kommt mit der Annahme von Seiten des Pferdehof Weiler zustande.
o Die Gebühr für den Kurs ist am ersten Kurstag in bar zu bezahlen oder muss vor dem ersten Kurstag am Konto des Pferdehof Weiler (s. Rechnung) eingelangt sein. Nicht in Anspruch genommene Leistungen (Ausfall von Seiten der Kunden) können nicht rückvergütet werden.
o Sollte die Abmeldung innerhalb von 4 Wochen erfolgen oder wird dem Kurs ohne Abmeldung ferngeblieben, müssen leider die vollen Kurskosten verrechnet werden.
o Reiten und Voltigieren erfolgt auf eigene Gefahr. Veranstalter und Lehrer schließen jede Haftung für Schäden aus, sofern sie nicht auf vorsätzlicher und grober Vertragsverletzung beruhen. Pferde sind Lebewesen, deren Verhalten nicht immer vorhersehbar ist. Beim Reiten und Umgang mit dem Pferd kann es immer zu Stürzen und Verletzungen kommen, daher ist das Tragen eines Reithelmes Pflicht.
o Gerichtsstand Feldkirch
o Vorname und Fotos dürfen für die Veröffentlichung des Pferdehof Weiler verwendet werden.
o Änderungen der Kursleitung oder Kursorganisation sind dem Pferdehof Weiler vorbehalten.
o Mit der Vertragsunterzeichnung wird bestätigt, dass die persönlichen Daten für die Kursabwicklung elektronisch gespeichert werden.
o Alle Maßnahmen bezüglich der geltenden Covid-19 Verordnung sind einzuhalten.