Lernen, wie Pferde zu denken und zu fühlen

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Unter diesem Motto haben wir im heutigen Parelli-Kurs für Kinder und Jugendliche den Umgang mit der Parelli-Ausrüstung geübt und die ersten drei Spiele gespielt…. Vielen Dank an Angelika Schneider für diese inspirirenden Erfahrungen, danke Kids für Mitmachen und ein spezieller Dank geht natürlich an die Pferde, die allesamt auch noch keine Parelli-Erfahrung hatten 🙂 Super gemacht habt Ihr’s alle!

         

 

Tag 2 unserer Waldwoche

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

Heute haben wir viel über Pferde gelernt… Wie putzt man sie? Womit? Wer schneidet den Pferden die Zehennägel? Warum trägt Rocky Hufschuhe? Wieso spüren so große Tiere wie Pferde so kleine Tiere wie Fliegen? Was bedeutet das für uns, die wir die Pferde putzen und reiten? Was passiert mit dem Pferdemist? Und: Wie fühlt es sich an, wenn man blind ist und geführt werden muss?

Ach ja. Geritten sind wir auch 

Parelli-Kurs mit 4-Stern Instruktorin Angelika Schneider

Veröffentlicht am Schreibe einen Kommentar

am 23. Juli von 10-15 Uhr findet der Parelli-Kurs für Kinder und Jugendliche von 10-15 Jahren mit 4-Stern Instruktorin Angelika Schneider statt.

Indem wir die 7 Spiele von Pat Parelli spielen, lernen wir zu verstehen, wie ein Pferd denkt und fühlt. Wir reiten in diesem Kurs nicht, sondern lernen einen achtsamen Umgang mit Pferden „am Boden“.

Das Spielen ist für das Pferd natürlich, es beginnt mit dir zu kommunizieren, als wärest du ein anderes Pferd in der Herde. So vermittelst du deinem Pferd die Grundsteine für eine tiefe Partnerschaft.

Spaß und Sicherheit stehen dabei für euch beide im Vordergrund!

Preis für Teilnehmer inkl. Getränke und Mittagessen 100 Euro, Preis für aktive Zuschauer 50 Euro.