Tellington Workshop für Jugendliche

Veröffentlicht am

Gestern fand der zweite Tellington Jugendkurs am Pferdehof statt – wir haben unser Pferd auf bestimmte Art sanft berührt („getoucht“), damit es sich wohl fühlt und gerne mit uns zusammenarbeiten will. Besonders schön war, dass auch die Pferde, die gerade nicht dran waren, hergekommen sind und sich ebenfalls „touchen“ ließen! Nach der Pferdepflege haben wir unsere Pferde in verschiedenen Führpositionen durch am Boden liegende Hindernisse geführt. Und zum Schluss sind wir mit Halsring geritten – ohne Sattel und Zaumzeug!

   

 

 

Schreibe einen Kommentar