Tellington Workshop für Jugendliche

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Gestern fand der zweite Tellington Jugendkurs am Pferdehof statt – wir haben unser Pferd auf bestimmte Art sanft berührt („getoucht“), damit es sich wohl fühlt und gerne mit uns zusammenarbeiten will. Besonders schön war, dass auch die Pferde, die gerade nicht dran waren, hergekommen sind und sich ebenfalls „touchen“ ließen! Nach der Pferdepflege haben wir unsere Pferde in verschiedenen Führpositionen durch am Boden liegende Hindernisse geführt. Und zum Schluss sind wir mit Halsring geritten – ohne Sattel und Zaumzeug!

   

 

 

Pferde für unsere Kinder

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Bei der letzten Generalversammlung des Vorarlberger Pferdesportverbandes wurde ich zur Referentin für „Pferde für unsere Kinder“ gewählt.

„Pferde für unsere Kinder“ ist ein Verein, der mit der Absicht gegründet wurde, dass Kinder im Kindergarten- und Volksschulalter gezielt an Pferde herangeführt werden. Wir alle – ReitpädagogInnen, Eltern, Interessierte – können Malbücher zu verschiedenen Pferde-Themen, die uns kostenlos zur Verfügung gestellt werden und die bei mir abzuholen sind, in den Kindergärten verteilen.

Ich selber biete Kindergärten und Volksschulen an, dass sie zu einem sehr günstigen Tarif bei mir Schnupperstunden oder -Halbtage machen können.

Weiters bietet der Verein auch ein TÜV-zertifiziertes Holzpferd und einen Lernkoffer an. Hier sind allerdings Sponsoren gefragt – das Set kostet 500 Euro. Im März wurde bspw. so ein Holzpferd mit Lernkoffer an einen Kindergarten im Burgenland übergeben:

www.oeps.at

Mein Anliegen an Euch: holt diese Malbücher bei mir, verteilt sie in Kindergärten, erzählt von diesem tollen Projekt, vielleicht kennt Ihr mögliche Sponsoren, habt einen guten Draht zur Gemeinde, die das Projekt eventuell unterstützen würde.

Weitere Infos zum Verein „Pferde für unsere Kinder“: www.pferde-fuer-unsere-kinder.at

Bitte kontaktiert mich, wenn Ihr Ideen habt, Malbücher verteilen wollt – was auch immer. Ich freu mich, von Euch zu hören!

Alexandra

Wir sind auch dabei

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

… und VERSCHENKEN zu Weihnachten Zeit mit unseren Pferden! Gerne möchten wir einem Kind Zeit mit unseren Pferden schenken, d.h. putzen, spazieren gehen, reiten.

Bevorzugt werden Kinder, deren Familien es sich nicht leisten können Reitstunden zu finanzieren, finanziell am kämpfen sind/oder vom Schicksal gezeichnet. Also wenn du ein Kind hast, dem die Augen leuchten, wenn es ein Pferd sieht, dann SCHREIBE MIR mit ein paar Sätzen dazu, warum ausgerechnet dein Kind das sein sollte.

Einstimmung auf Weihnachten

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Wir treffen uns am 24.12. um 14.15 Uhr beim Pferdehof. Gemeinsam putzen und schmücken wir Rocky und reiten dann auf Umwegen zum Schulhof, wo Rocky um 16 Uhr seinen traditionellen Gastauftritt bei der Herbergssuche hat.

ACHTUNG: unsere Veranstaltung endet um 15.45 Uhr beim alten Ritterhaus! Kinder bitte unbedingt pünktlich in Empfang nehmen! Danke.

Begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung erforderlich